Futsal-Rheinlandmeisterschaft D-Juniorinnen am 14.02.2016 in Selters

Auch unsere D-Mädels hatten sich auf Kreisebene als Kreis- und Vizemeister für die Futsal-Rheinlandmeisterschaft in Selters qualifiziert. Leider bekam nur eines unserer Teams einen Startplatz für die Rheinlandmeisterschaft, sodass unser Trainergespann vor der schwierigen Aufgabe stand, welches Mädchen darf/muss nur als Zuschauer mitfahren. Damit alle Spielerinnen zumindest an diesem besonderen Erlebnis teilnehmen konnten, fuhren wir mit einem Bus nach Selters. So konnten auch noch ein paar Eltern, Geschwister und Fans mitfahren und beim anfeuern helfen. Leider waren unsere Mädels im ersten Spiel gegen den JFV Rhein-Hunsrück noch mit den Gedanken woanders, wodurch das Spiel mit 1:3 verloren ging. In den beiden nächsten Spielen war eine klare Steigerung zu erkennen und die Nervosität, vor so einer großen Kulisse zu spielen, verschwand gänzlich. Leider reichte es gegen die MSG Altendiez und JSSV Freirachdorf jeweils nur zu einem 1:1 Unentschieden. Somit mussten wir bereits nach der Vorrunde die Heimfahrt antreten. Mit etwas mehr Glück hätten diese beiden Spiele auch gewonnen werden können. Die späteren Siegerinnen kamen vom SC 13 Bad Neuenahr.