Frauen TuS Reil

TuS Reil – FSG Nussbaum  0:4 (0:2)

 
Ein tolles Spiel trotz Niederlage !
Am Sonntag empfingen die Reiler Damen ihren Gegner die FSG Nussbaum(momentan auf Tabellenplatz 2) bei herrlichstem Frühlingswetter auf dem Kunstrasenplatz.
Schon von Beginn an dominierte der TuS Reil das Spiel durch Doppelpasskombinationen, schnellen Spielzügen auf den Außen und tollen Flanken in das Mittelfeld vors Tor.
Besonders das  Koch-Gespann auf der 6er Position brachte frischen Wind ins Spiel ! Aber trotz vieler schön heraus gespielter Torchancen wollten wir uns dieses Mal einfach nicht belohnen, auch durch eine starke gegnerische Torwärtin.
So kam es, dass die Gäste nach mehreren Chancen in der gegnerischen Hälfte  blitzschnell umschalteten und in der 23. Und 28. Minute durch Lisa Marie Müller und Lea Finkler 0:2 in Führung gingen. Doch der der Tus Reil ließ sich nicht unterkriegen !
Auch nach der Halbzeit kämpften wir weiter und erspielten uns immer wieder neue Torchancen durch tolle Spielzüge. Leider blieben wir trotzdem torlos und fingen uns in der 47. Und 86. Minute durch Chiara Mertens und erneut Lea Finkler das 0:3 und 0:4 durch Fehler in der Abwehr die vom Gegner eiskalt ausgenutzt wurden.
Somit endete das Spiel 0:4 für Nussbaum.
 
Fazit : Trotz des Ergebnisses und vieler fehlender Spieler konnte der TuS Reil am Sonntag durch eine super Einstellung im Team und schönen Fußball überzeugen, auch wenn wir uns leider nicht mit Toren belohnen konnten.
 
Vorschau: Kommenden Sonntag dem 02.04 trifft der TuS Reil um 14:30 in Bettenfeld auf seinen nächsten Gegner. Bettenfeld steht zur Zeit auf Tabellenplatz 10. 
Wir würden uns über unterstützende Zuschauer freuen !