Reiler Frauen setzen sich ab

Bezirksliga West TuS siegt mit 3:1 bei FSG Nußbaum – Rheinlandliga in Sicht

Godendorf. Der TuS Reil hat das Spitzenspiel in der Fußball-Bezirksliga West der Frauen mit 3:1 (1:1) bei der FSG Nußbaum gewonnen. Vor der Partie trennten den Spitzenreiter Reil und den Dritten Nußbaum acht Punkte, nun sind es elf. Zwischen beiden steht noch die MSG Serrig mit zehn Zählern Rückstand auf den TuS. Das bedeutet: Das Team um die Trainer Helmut Halbleib aus Bullay und Jürgen Justen aus St. Aldegund kann schon mal für die Rheinlandliga planen. Neun Spiele stehen noch aus. Auf dem Kunstrasen in Godendorf ging Nußbaum zunächst durch Chiara Mertens in Führung (9.), aber Paula Melsheimer glich nach 23 Minuten zum Pausenstand aus. Anna Werling brachte Reil in Führung (66.), Melsheimers zweiter Treffer (90.) war die endgültige Entscheidung. Alle anderen angesetzten Nachholspiele fielen der Witterung zum Opfer.