SG Reil/Briedel/Pünderich/Enkirch/Burg - SV Morbach II 1:1 (0:1)

„Ich hatte einen schlechten Sommerkick befürchtet, und genau das wurde es in der ersten Halbzeit auch. Wir haben sehr unkonzentriert und unsauber gespielt. Deshalb dachte ich auch, wer das 1:0 macht, gewinnt das Spiel. Zum Glück war dem nicht so“, sagte Reils Trainer Horst Kropp, der mit dem Ergebnis nicht zufrieden war. „Nach der Halbzeit wurden wir dann besser. Wir lassen aber zu viele Chancen liegen. Am Ende müssen wir cleverer sein und das Spiel eigentlich gewinnen, aber so müssen wir eben mit dem Punkt zufrieden sein.“

Tore: 0:1 Niklas Demmer (35.), 1:1 Christian Henrichs (Foulelfmeter, 75.)