SV Morbach II - SG Reil/Pünderich/Enkirch/Burg

 Reils Trainer Horst Kropp will sich von den letzten Ergebnissen nicht blenden lassen: „Wir haben gegen Peterswald gewonnen, und Peterswald hat gegen Morbach gewonnen. Aber da brauchen wir gar nichts drauf geben, denn Morbach ist eine Wundertüte und man weiß nie, welche Mannschaft auf dem Platz steht.“ Das gleiche gilt aber auch für seine Mannschaft, denn Kropp plagen große Personalsorgen. „Ich bin einfach nur froh, wenn Winterpause ist, denn das hier ist echt hart. Ich werde diese Woche mal sehen, wen ich noch alles von der zweiten Mannschaft mitnehmen kann“, sagt Kropp. Er hofft dabei, dass Maxi Filzen und Max Hagenau, die nach dem letzten Spiel angeschlagen waren, wieder dabei sind, ebenso wie Johannes Röhl nach seiner Verletzung. Für Christian Henrichs kommt die Partie wohl zu früh. Kropp: „Ich will hier keinen reinwerfen, der nicht richtig fit ist, sodass er sich erneut verletzt.“