SG Reil/Pünderich/Enkirch/ Burg - SG Baldenau Hundheim 1:1 (0:0)

 Im Duell zweier Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld gab es keinen Sieger. Reils Trainer Horst Kropp war auch zufrieden mit dem Punkt: „In der ersten Halbzeit lassen wir drei gute Chancen liegen, aber nach der Pause hat Hundheim einfach besser und strukturierter gespielt. Wir haben da keine Zweikämpfe mehr gewonnen.“ Kropp musste seine Mannschaft im Gegensatz zur Vorwoche auf fünf Positionen ändern. „Wir gehen aus dem Nichts in Führung. Für mich war das stark abseitsverdächtig. Direkt im Anschluss haben wir dann die Riesenchance auf 2:0 zu erhöhen, aber treffen nur die Latte. Und dann kam Hundheim noch zum verdienten Ausgleich. Für uns ist der Punkt eher glücklich, aber wir haben dafür gekämpft und geackert.“

Tore: 1:0 Carsten Harmel (66.), 1:1 Gutweiler (71.)